Lott Jonn! Oder doch nicht?

Verfasst von Vorstand am 11. März 2019 - 23:07

Diese Frage stellten wir uns alle am Rosenmontag-Morgen. Wird der Kinderkarnevalszug des OKV trotz Sturmwarnung starten? Wegen des ungewissen Wetters würden wir das erst vor Ort erfahren. Zum ersten Mal wollten Eltern und Kinder der Eltern-Kind-Gruppe Simsalabim e.V. beim Karnevalszug mitgehen und so den Kindern diese Tradition mal von der anderen Seite zeigen und dabei natürlich auch Riesen-Spaß haben.

So machten wir uns trotz leichtem Nieselregen auf den Weg zum Treffpunkt. Dort angekommen wurden die von den Kindern gestalteten Wagen aufgebaut, ein Feuerwehrauto und ein Rettungswagen. Denn das Motto, welches sich die Kinder selber ganz nach dem Prinzip der Partizipation im Kindergarten zusammen ausgedacht hatten war "FEUERWEHR". Ob Feuerwehrmann, Feuerlöscher, Feuer, Notarzt, Polizist, alle waren willkommen. Schnell wurden die Kamelle in die Wagen geladen. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an alle unsere Spender!

Dann die Nachricht, dass der Zug starten wird! Und schon ging es los, "Tatütata die Kita Simsalabim ist da", einmal an der Elmpter Kapelle vorbei und wieder zurück mit einem dreifachen "Lott Jonn!" Es wurde fleißig geworfen und gefangen, die Kinder hatten einen großen Spaß. Bis kurz vor Ende dann leider ein heftiger Hagel- und Regenschauer die Freude ein bisschen dämmte...

Also schnell rein in die Gaststätte, in der das Overhetfelder Kinderprinzenpaar traditionell noch die Gruppe mit der schönsten Kostümierung kürte. Und in diesem Jahr ging der Preis für die beste Kostümierung an

........Trommelwirbel.......

den Kindergarten Simsalabim!

Die Freude war natürlich riesig und die Kinder nahmen den Preis mit großen Augen entgegen. Geöffnet wird das Paket dann mit allen zusammen im Kindergarten.

Vielen Dank an alle Helfer, Spender, Eltern und Kinder und hoffentlich bis nächstes Jahr beim Kinderkarnevalszug in Overhetfeld!?!